Susanne Schmid

An Independent Certified Practitioner, Instructor

English,German

0043 664 4176593

http://www.susanne-schmid.at

My Upcoming Classes

You and Your Inner Circle Austria Aug 5 - 7, 2021 Learn More
Basic DNA Wildon, Steiermark  Austria Aug 27 - 29, 2021 Learn More
Advanced DNA Austria Sep 6 - 9, 2021 Learn More
Animal Seminar Wildon, Steiermark  Austria Sep 25, 2021 Learn More
Plant Seminar Wildon, Steiermark  Austria Sep 26, 2021 Learn More
Basic DNA Graz, Steiermark  Austria Oct 15 - 17, 2021 Learn More
Game of Life Graz, Steiermark  Austria Oct 22 - 24, 2021 Learn More
Advanced DNA Graz, Steiermark  Austria Nov 26 - 28, 2021 Learn More
Dig Deeper Graz, Steiermark  Austria Dec 3 - 4, 2021 Learn More

About Me

 Susanne Schmid. Mein Weg zu mir

 

Der Körper soll gesund und vital sein. Es soll wenig Stress, aber viel Geld da sein. Das Leben soll glücklich machen. Aber was bedeutet das für mich? Wer bin ich hinter all den Wünschen? Ist das schon alles, was es zum Leben braucht? Was will ich wirklich? 

 

Schon als Mädchen hatte ich das Gefühl, das Leben ist viel mehr als uns wir uns erlauben, wahrzunehmen. Ich mochte das wilde, spielerische Kind in mir. Mein unbefangenes Sein wich der Ausbildung, dem Erwachsenwerden, der Sorge ums Geldverdienen. 

 

Ich war viel im außen, erlaubte mir NOCH nicht, das Leben zu führen, das ich wirklich wollte.  Wir schränken uns selbst durch Angst, kollektives Bewusstsein und Verletzungen aus alten Beziehungen ein. Allzu oft sind wir nur Beifahrerinnen und Beifahrer im eigenen Leben. 

 

Über Körper- und Energiearbeit fand ich zu ThetaHealing® – meinem Schlüssel, um überall und jederzeit für mich und andere psychische und physische Veränderung auf den Weg zu bringen. Ich weiß nun, wie sich bedingungslose Liebe und Fülle anfühlt und erlaube es mir, dass beides in meinem Leben ist. 

 

Ganzheitlich zu denken, uns mit allem wahrzunehmen – Körper, Geist und Seele, ist für mich essentiell. Alles gehört zusammen, nur einzelne Symptome zu betrachten, ‚wegzumassieren‘, ist zu wenig. Ich sehe und ‚behandle‘ dich als Menschen aus meiner gesamtheitlichen Sicht. Ich nehme dich also immer mit allem wahr, was da ist. Das Muskuläre deines Körpers ist ein Teil, aber eben nur ein Teil.

 

Heute weiß ich, was alles möglich ist, wie ich Realität ko-kreiere. Ich weiß, wie ich aus meinem persönlichen Potential schöpfe. Ich erlaube es mir, meinen wahren Wesenskern zu zeigen, mich mit meinem höheren Sein zu verbinden und das Leben zu leben, das mich WIRKLICH glücklich macht. 

 

Bis zu diesem Punkt, brauchte es viele mutige Schritte und Umwege. Ich musste, im wörtlichen Sinne, erst in meine Schuhe hineinwachsen. Nach der Lehre arbeitete ich als Orthopädie-Schuhmacherin und erwarb 14 Jahre Praxis in diesem Handwerk. Erst im Nachhinein ist mir klar geworden: Die von mir hergestellten ‚Gehbehelfe‘ ermöglichten es Menschen, (wieder) zu gehen und sich freier zu bewegen. Ich spürte tief in mir: Diese Art der Krücken herzustellen, ist zu wenig. 

 

Ich will eine Brücke sein, die Menschen zu dem führt, wer sie sind und sein können: ihren Wesenskern sichtbar zu machen. Ich begann mit Reiki zu arbeiten und jene intuitiven Fähigkeiten kehrten zurück, denen ich solange keine Aufmerksamkeit geschenkt hatte. Durch die Ausbildung zur Medizinischen Masseurin eignete ich mir viel anatomisches und physiologisches Wissen an. 

 

Mit vielen Fragezeichen im Kopf war es dann soweit – ich entschloss mich: Raus aus der mir bekannten, vorgelebten und mich limitierenden Realität. Rein in das Leben, das ich wirklich will!

 

Ich nahm mir eine 11-monatige Auszeit, lebte in Indien. Erntete Erdbeeren in Dänemark, bereiste Europa mit meinem Mercedes-Bus Jahrgang 1974, fand in Portugal ein temporäres Zuhause. Ich machte eine Basis-Ausbildung zur Thai-Massage. Ich öffnete mich verschiedenen Lebensphilosophien, sammelte Erfahrungen im Bereich der Schamanischen Trommelmediation, der Ayurvedische Ernährung und vielem mehr. Eine Zuversicht, die ich nach Hause mitnahm und mich seither begleitet: Ich bin überall willkommen.

 

Die Reise prägt mein Leben: Ich lernte mich selbst kennen! Wusste, welche Menschen mich motivierten, welche Tätigkeiten mich nie ermüden lassen – egal, wie anstrengend sie sind. Meine innersten Wünsche zeigten sich immer deutlicher, sprachen unüberhörbar zu mir. Mir wurde klar: 

 

Die inneren Wunsch-Bilder tauchen solange auf, bis ich sie realisiere. Bis ich mir erlaube, das Leben zu leben, das meinem Wesen entspricht. Wir alle haben diese Stimme in uns. Sie führt uns zu unserer Essenz: Wer bin ich wirklich, was will ich wirklich und worin bin ich wirklich gut.

 

Ich wollte von nun an das Drehbuch zu meinem Leben selbst schreiben, und nicht länger Beifahrerin sein. ThetaHealing® veränderte vieles. Es war wie ein Reset-Knopf für mich. Mithilfe einige Sitzungen löste sich ein langwieriger Schmerz, den ich einer Zahn-OP zuschrieb. Es steckte viel mehr dahinter. Ich fand mein Lachen wieder, meine innere Lebensfreude. Ich entdeckte das Potential der Heilungs- und Manifestationsmethode.

 

ThetaHealing® zeigt mir, wie ich einfach und schnell Veränderung bewirken kann. Mithilfe einer Meditation gelange ich in den tiefenentspannten Thetazustand (LINK: Basis-Seminar). Von dort habe ich Zugriff auf das Unterbewusste, die Inspiration, mein (kreatives) Potential, Erinnerungen.

 

‚Deine momentane Lebensumstände bestimmen nicht, wohin du gehen kannst, sondern zeigen dir nur deinen Ausgangspunkt‘ – Nido Oubein

 

Heute weiß ich, wie ich Realität ko-kreiere. Ich erlaube mir, mein Wesen zu zeigen, was mich im innersten ausmacht. Das heißt, ich leben meine Leidenschaften und kann mich generiere Liebe und Fülle aus der Schöpfungskraft  Heute weiß ich, dass es wichtig ist auf mich zu hören, was mir gefällt – unabhängig von dem, was mein (Um-)Feld sagt. 

 

Warum lebst du noch nicht das Leben, das du dir wünscht? Was limitiert dich?

 

Seit 2011 setze ich mein Wissen als ThetaHealing®-Therapeutin ein. Ich möchte möglichst viele Menschen dabei unterstützen, sich selbst zu (er)kennen und verstehen zu lernen. Sich bewusst zu werden, was jede und jeder aus sich heraus selbst kreieren kann, Veränderungen zu bewirken. Bei den Einzelsitzungen stehst du und deine Fragen im Mittelpunkt. 

ThetaHealing® gibt uns die Möglichkeit überall und jederzeit Muster und Verletzungen aus alten Beziehungen aufzulösen, die nicht (mehr) unserem höchsten Wohle dienen. Ich habe gelernt den Nutzen von Emotionen wie Wut, Ärger, Groll zu erkennen und sie für meinen persönlichen Wachstum zu steuern. Unbewusste Glaubenssätze zu entdecken, Lernerfahrung für mich zu gewinnen und Blockaden aufzulösen. Ich erkenne den Unterschied zwischen meinen persönlichen Mustern und Ego, zwischen kollektivem Bewusstsein, und schöpferischer Intuition. Dieses Bewusstsein macht mir eine bewusste Entscheidung – wie will ich leben und wer bin ich wirklich – erst möglich. Ich lerne mein wahres Ich (er)kennen. LINK: Du und die Schöpfung-Seminar

 

Im Alltag lässt sich ThetaHealing® leicht integrieren und findet in vielen Bereichen Anwendung: Wünsche zu manifestieren, LINK: Manifestieren & Fülle zu verstehen, warum sie noch nicht in unserem Leben sind. Ich habe gelernt, wie ich zur Wurzel von Glaubensätze komme, die in enger Verbindung mit meinem körperlichen Befinden, meiner Gesundheit und Vitalität stehen. Durch Readings des (eigenen) Körpers lassen sich Krankheiten und Mangelerscheinungen lösen und erst gar nicht ins Leben holen, Selbstheilungsprozesse stärken. Ich habe erkannt, wie gut es dem Körper tut, wenn er nichts beweisen muss, wenn er nicht kollektiven Vorstellungen entsprechen muss: Er passt sich an, Beschwerden lösen sich auf. Ich fühle mich allgemein gesünder und vitaler.  

 

Auch mit meinem Hund arbeite ich immer wieder mit ThetaHealing®. Es hilft mir mit Tieren zu kommunizieren und zu erkennen, was ihre Reaktion oder ihr gesundheitlicher Zustand mit mir zu tun hat. 

 

Wenn ich begeistert bin, habe ich alle Kraft der Welt und ziehe auch noch andere mit.

 

(auch in Englisch) Seit 2011 gebe ich mein Wissen und meine Erfahrungen in Seminaren als ThetaHealing®- Instructor an all jene weiter, die für sich und andere ThetaHealing® anwenden wollen. Es ist jedes Mal wunderschön mitzuerleben, wenn jemand seine intuitiven Fähigkeiten zurückgewinnt und die Möglichkeit erlangt, einen Unterschied in der Welt zu machen. 

Jeder ist so einzigartig, dass die Imitation von anderen niemals die beste Version von dir sein kann.

 

Der Horizont der Möglichkeiten ist unendlich. Ich möchte weitergeben, dass jede/jeder sich erlaubt, die beste Version von sich selbst zu sein und zu leben.

 

Mit den ThetaHealing®-Seminaren  machst du dich auf eine lebensverändernde Reise. Eine Reise zu dir selbst, zu dem, was in dir vorgeht. Körperlich genesen und seelisch ganz zu werden, die eigenen intuitiven Fähigkeiten zu entwickeln, das Potential des eigenen Selbst zu verwirklichen – all das lernst du für dich zu sehen und umzusetzen. 

Extra Credentials

Testimonials

"Meine Kleine hatte ein Problem mit Hosen, Strumpfhosen, Leggins und manchmal auch mit Socken.   Jedesmal wenn sie etwas anziehen wollte, bekam sie regelrecht Panik. Sobald sie die Hosen rauf gezogen hat, musste sie sie sofort wieder ausziehen. Sie konnte dieses enge Gefühl nicht ertragen.   Es war ein Kampf, jeden Winter über 3 Jahre lang dasselbe. Ich musste sie schon lange vorher darauf vorbereiten, wenn wir wohin fahren wollten, damit sie sich anzieht.  Sie tat mir so leid und ich konnte ihr nicht helfen. Jeden Tag hat sie geweint, sie wollte doch eine Hose oder Strumpfhose anziehen, doch das beengte, nicht auszuhaltende Gefühl hat überwunden.   Dann fuhren wir zur Susi. Meine Kleine war mit ihren erst 6 Jahren sehr skeptisch, sie meinte, ihr kann eh keiner helfen.   Susi hat die Methode ThetaHealing angewendet, sie hat mit ihr geredet, über das Gefühl wie es momentan ist und auch über das Gefühl wie es wäre wenn sie sich normal anziehen könnte.  Während der Sitzung war meine Kleine noch nicht bereit eine Jeans anzuprobieren, da das alte beengte Gefühl noch in ihrem Kopf war.  Doch zu Hause ging sie von alleine in ihr Zimmer und zog eine Jeanshose an. Ohne Probleme, ohne Tränen, ohne Angst und mit einem breitem Lächeln im Gesicht.   Sie war selbst so stolz auf sich, und das war wunderschön mit anzusehen.   Am darauffolgenden Tag zog sie erneut eine Hose an, wieder ohne Probleme. Seitdem ist der morgendliche Ablauf einfach nur toll, ohne Stress, ohne Leiden und Tränen und vorallem NORMAL. DANKE für deine Hilfe Susi "

Mutter
Austria

"Meine Erfahrung mit Theta healing würde ich als einmaliges Geschenk bezeichnen. Von den Kleinigkeiten mal abgesehen, dass sich einiges in meiner Arbeit zum positiven gewendet hat, dass sich meine Kinder vor dem Schlafen gehen Theta healing für viele Sachen (Freude, leichtes lernen, guten Schlaf...)wünschen, dass ich ruhigeren entspannter geworden bin, ist mein Hund Amelie wieder wohlauf.  Meine Hündin wurde leider mit Mäusegift vergiftet. Als ich abends nach Hause kam, lag sie draußen leblos beim Tor. Ich konnte ansatzweise eine Atmung erkennen. Die Reaktion der Pupillen auf eine Taschenlampe blieb aus. Es war Abend, ich hatte kein Auto, meine Tierärztin war nicht erreichbar, aber Susanne"

Stephanie H. 1979
Austria

"Ich ging sehr offen und interessiert in den ThetaHealing(R)-Basiskurs. Aber ich hätte nicht für möglich gehalten, wie schnell ich mit dieser Methode tief vergrabene Blockaden auffinden und lösen kann - bei mir selbst und auch bei anderen. ThetaHealing hilft mir dabei, mehr auf mich selbst und meine Intuition zu vertrauen. Es war wie der Dünger für ein kleines Pflänzchen in mir, von dessen Existenz ich bis dahin noch keine Ahnung hatte, aber das ich jetzt staunend beim Wachsen beobachte. Ich bin gespannt, welche Blüten es treibt. "

S. B., Jahrgang 1985
Austria

"Ich bin unvoreingenommen zum Seminar gekommen und wollte mich einfach überraschen lassen. In diesen drei Tagen habe ich ein ganz anderes Bewusstsein für mich und meine Umwelt erfahren. Schon die Konfrontation mit den eigenen Glaubensmustern, Ängsten, Blockaden hat mir sehr geholfen und mir neue Erkenntnise gebracht. Susanne hat ihr Wissen so klar und verständlich vermittelt. Man hat sich einfach wohlgefühlt. Es war auf jeden Fall ein großartiges Seminar, eine tolle Erfarhung - die ich weiter vertiefen will. Die Neugier in mir wurde geweckt.  "

J.P., Jahrgang x, wohnhaft in Wien
Austria

"Ich habe schon länger versucht mit Hilfe von Affirmationen meine Glaubenssätze über Geld zu ändern, doch ich hatte keine Erfolge. Heute hatte ich eine Sitzung mit Susanne und es war erstaunlich was sich schon alles verändert hat, an nur einem Tag. Ich habe während dem Putzen Geld gefunden und habe gemerkt, wie sich meine Einstellung verändert hat. Ich freue mich schon, was sich in der nächsten Zeit alles zeigen wird."

Kundin A.P.
Austria

Hold a seminar in your area

Unterwegs zu dir

Wo finden Kurse in deiner Nähe statt?
Du interessierst dich für EnergiearbeitThetaHealing® lernen? Ich komme gerne an den Ort deiner Wahl und gebe Wissen und Erfahrungen weiter. 


Abhängig von der Entfernung und der Seminardauer ist eine Mindestanzahl von 6 bis 10 Interessierten notwendig, inklusive dir als Host. Für dich als Gastgeberin/Gastgeber entfallen die Kurskosten und du erhältst zusätzlich pro Person einen Teil ihrer Gebühren. Aus Erfahrung weiß ich, dass es bis 4 Wochen vor Kursbeginn mind. 6 Fixzusagen gibt.

 

Welche Voraussetzungen muss der Seminarraum erfüllen?
Der Raum soll ausreichend Platz für mindestens 10 Personen bieten und sauber und geheizt sein. Wir benötigen Stühle, Ablageflächen für Schreibutensilien und Getränke. Ein WC muss vorhanden sein. Der Host stellt Wasser, Kaffee, Tee, Süßes und Salziges und Obst zur Verfügung. Für die Mittagspause ist ein Restaurant in Fußnähe optimal. Die Möglichkeiten der Anreise sind zu bedenken: per PKW (Parkplatz) oder öffentlich (Anbindung). 

 

 Welche Aufgaben hast du als Host?
Du übernimmst die Bewerbung des Seminars, legst Flyer aus und leitest das Informationsmail von mir weiter. Bitte beachte, dass die Adresse veröffentlich wird, an dem das Seminar stattfindet. Mein Tipp: Stelle Informationen zur Anfahrt und zu Übernachtungsmöglichkeiten zur Verfügung. 

 

Hast du noch Fragen? 

The information displayed on this ThetaHealing profile is provided by the ThetaHealer listed above. They are responsible for the information displayed. If you would like to report the information on this profile to THInK, click on the REPORT PROFILE Link below. Information on the other pages of the site are provided by THInK. 

      

Report This Profile

Report this profile

Your name:
Your e-mail:
All information will be confidential
Why would you like to report this profile?

Send a Message

Your name:
Your e-mail:
Message:
       
THETAHEALING, THETAHEALER, the THETA HEALING shield logo and THInK/THETA HEALING INSTITUTE OF KNOWLEDGE are registered trademarks. Seminars and sessions in the ThetaHealing meditation technique are available exclusively from an Instructor and Practitioner certified in the ThetaHealing technique. Only an Instructor or Practitioner who has been certified by THInK is entitled to be called a ThetaHealer. Only the specific THETA HEALING meditation techniques developed and approved by Vianna and THInK can be called ThetaHealing.
 
All information on this website should be used as an informational and educational guide only.  The information contained herein and the services provided hereunder, are solely aimed at improving body, mind and spirit.  Nothing herein is intended as a substitute for medical care and consultation.  The ThetaHealing method is a supportive meditation training that has been created as complementary to treatment by a licensed health care provider.  The ThetaHealing meditation method is not a diagnostic method, medical treatment, or a cure.  Anyone who has a medical or serious health issue should consult a qualified medical provider. Every attempt has been made to ensure that the information held on this web-site is correct, and correctly accredited to the source.
 
  test

Copyright © 2021 ThetaHealing®


No portion of information in this website may be reproduced or distributed in any form without prior permission from the author which may be solicited upon request. All rights reserved.